Fortbildung

Liebe Leserinnen und Leser, Liebe Kolleginnen und Kollegen,

wer im Instrumental- und im Vokalunterricht einen soliden Partner im Fortbildungsbereich sucht, kann sich beim Landesverband informieren. Das Fortbildungs- und Weiterbildungsangebot des Landesverbandes sichert den hohen Leistungsstand der Musikschullehrkräfte und steht darüber hinaus interessierten Teilnehmern anderer Bundesländer und Musikpädagogen offen, die nicht an einer Musikschule unterrichten.

Das Fortbildungskonzept des Landesverbandes ist gegliedert in:

  • Überregionale Lehrerfortbildung
    Hierbei entwickeln die Musikschulen aus ihrem Fortbildungsbedarf vor Ort Angebote, die landesweit allen Musikpädagogen offenstehen.
  • Schwerpunktfortbildungen wie z.B.:
    Musikgeragogik als Zertifikationslehrgang in Kooperation mi der FH Münster und dem Nordkolleg Rendsburg.
  • Schwerpunktseminare und Symposien des Landesverbandes

Darüber hinaus weisen wir auf das Fortbildungsangebot unseres Partners Nordkolleg Rendsburg hin.

Auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die aktuellen Fortbildungen des Landesverbandes der Musikschulen und auf den folgenden Unterseiten die detaillierten Ausschreibungen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und stehen für Rückfragen gern telefonisch unter 04331- 148648 oder per E-Mail unter kontakt@musikschulen-sh.de zur Verfügung.

Ihr Team des Landesverbandes der Musikschulen in Schleswig-Holstein

 

******************
  • Musik ist Klasse: Erstes gemeinsames Musizieren auf Instrumenten

Auf der Fortbildung wird Orchesterliteratur vorgestellt und gemeinsam gespielt, die im Anfängerbereich (z.B. mit Grundschulkindern) gespielt werden kann. Zielgruppen sind sowohl Anfängerensembles in der Musikschule wie z.B. Junior-Orchester als auch Ensembles in Kooperationen mit Schulen („Musik ist Klasse“, „JeKi“). Während der Fortbildung soll jeder Teilnehmer nicht nur sein eigenes Instrument spielen, sondern darüber hinaus auch einmal ein „fachfremdes Instrument“ im Orchester spielen.

Termin: 01. Juli 2017 (10- 17.00 Uhr)

Ort: JugendAkademie Segeberg

Kosten: 60 € für VdM Musikschullehrkräfte (80 € für externe Teilnehmer)

HIER geht’s weiter!